2019

»RISS+«, 2019 (Textem Verlag, ISBN: 978-3-86485-200-8)

»RISS — Zeitschrift für Psychoanalyse«, Nr. 91  Trans, 2019 (Textem Verlag, ISBN: 978-3-86485-199-5)

Nana Petzet – »Lichtfalle«, 2019 (Textem Verlag, ISBN: 978-3-86485-220-6)

»Ron Nagle«, 2019, Fridericianum Kassel, Secession Wien (Revolver Publishing, ISBN: 978-3-95763-458-0)

Claus Böhmler – »Smart Artist«, 2019 (Textem Verlag, ISBN: 978-386485-179-7)

Carsten Uhlig – »Das Hamburger Wohnzimmer«, 2019 (Textem Verlag, ISBN: 978-3-86485-226-8)

Dagrun Hintze – »Wer was in welcher Nacht träumte«, Erzählungen zu Kunst, Design und Architektur, 2019 (Textem Verlag, ISBN: 978-3-86485-221-3)

»G – Grotesk«, (Bd. 24), Peter Christian Hall, Kleiner Stimmungs-Atlas in Einzelbänden, 2019 (Textem Verlag, ISBN: 978-3-86485-132-2)

»R – Richtig falsch. Es gibt ein richtiges Leben im Falschen«, (Bd. 23), Michael Hirsch, Kleiner Stimmungs-Atlas in Einzelbänden, 2019 (Textem Verlag, ISBN: 978-3-86485-135-3)

William Kentridge – »A Poem That Is Not Our Own«, 2019, Kunstmuseum Basel (Buchhandlung Walther König, ISBN: 978-3-96098-625-6)

Dirk Meinzer – »Zum alten Ritter. Tagebücher«, 2019, Städtische Galerie Delmenhorst (Textem Verlag, ISBN: 978-3-86485-224-4)

»Peter Doig«, 2019, Secession Wien (Revolver Publishing, ISBN: 978-3-95763-448-1)

Stella Geppert – »Scores and Sculptures«, 2019 (Distanz Verlag, ISBN: 978-3-95476-287-3)

Kultur & Gespenster Nr. 20 – »Unter dem Radar«, 2019, (Textem Verlag, ISBN: 978-3-941613-98-0)

Lasse Eskold Nehren – »Distinktion Juchei«, 2019 (Textem Verlag, ISBN: 978-386485-219-0)

Jenny Schäfer – »Escalations—Escapations«, 2019 (Textem Verlag, ISBN: 978-3-86485-214-5)

Bruno Gironcoli – »Prototypen einer neuen Spezies«, 2019, Schirn Kunsthalle Frankfurt (Distanz Verlag, ISBN: 978-3-95476-275-0)